Breitbrunn


Morgenstimmung - Blick vom Königsberg auf den Ammersee

Breitbrunn am Ammersee-Ostufer

Pures Badevergnügen im Sommer und bei "Nichtbadewetter" herrliche Spaziergänge z.B. an den Ammersee, wo Sie zu jeder Jahreszeit überall freien Zugang zum See haben, oder schöne Ausflüge in die Umgebung oder in die Weltstadt mit Herz -München- unternehmen können.

Die Umgebung bietet optimale Möglichkeiten zur Erholung. Sie können am Ammersee verschiedene Wassersportarten ausüben, in einer idyllischen Landschaft Wanderungen und Fahrradtouren unternehmen. Die verschiedenen Attraktivitäten der nahen Umgebung lassen keine Langweile aufkommen.

Auch für Motorradfahrer ist Breitbrunn am Ammersee-Ostufer der ideale Ausgangspunkt für wunderschöne Tagestouren.

Der Ammersee, ein Naturparadies am Fuße des "Heiligen Berges" Kloster Andechs, ein weltbekannter Wallfahrtsort.

Länge 16 km, Breite: 3-6 km, Tiefe max.: 81 m,

Seerundweg: 41,6 km (9 Std. Fuß- und 4,5 Std. Radwanderung)